Bienenpatenschaft zu gewinnen

Bienenpatenschaft zu gewinnen

– Dieses Gewinnspiel ist beendet. – Sicher haben Sie es bereits gehört: Das weltweite Bienensterben geht weiter! Und obwohl es sich um ein kleines Tier handelt, sind die Folgen immens: Denn ohne die niedlichen Honigproduzenten sieht es mit unserem Ökosystem schlecht aus. Fertighaushersteller Bien Zenker engagiert sich deshalb für die fleißigen Flieger - und verlost mit uns zusammen unter allen Newsletter-Abonnenten fünf Blüh- und Bienenpatenschaften für ein Jahr!

Kennen Sie dieses Gefühl? Sie planen ein Eigenheim oder haben es bereits bezogen und denken sich: „Hier fühle ich mich richtig wohl!“ Wir tun viel, um unser Haus zu bewahren, pflegen es, streichen die Fassade, achten auf eine gute Dämmung. Aber richtig wohlfühlen können wir uns nur, wenn es auch unserer Umwelt gut geht. Leider konnte das Sterben von Bienen und anderen Insekten bisher noch nicht aufgehalten werden.

 

Das ist dramatischer, als es auf den ersten Blick scheint: Bienen bereichern unseren Speiseplan nicht nur um Honig, sondern auch um eine Vielzahl an Früchten, die es ohne ihre Bestäubungsleistung nicht geben würde. Mehr noch: Ihr Schicksal ist ein Indikator für den Zustand unserer Umwelt. Denn sie sind nur die sichtbarsten Vertreter der Insektenwelt. Und deren Artenvielfalt ist bedroht.

Insekten schützen

Daher hat Fertighaushersteller Bien Zenker mit befreundeten Organisationen die Initiative „Bienen schützen. Zukunft sichern.“ gegründet. Ihr erstes Projekt: Das Bien-Zenker Bienen-Begegnungshaus auf dem Werksgelände in Schlüchtern. Es wurde zum „Tag des Fertigbaus“ am 6. Mai 2018 eröffnet und beherbergt 18 Bienenvölker. Das Gebäude mit rund 28 Quadratmetern Grundfläche wurde einer Bienenwabe nachempfunden und –  wie alle Bien-Zenker-Häuser – als Fertighaus in Holzständerkonstruktion gebaut.

Doch die Arbeit geht weiter: Das Ziel der Initiative ist es, überall in Deutschland Bienenschutz- und Blühprojekte anzustoßen. Dazu gehören unter anderem Bienenweiden an Stellen, an denen sich momentan noch Brachflächen befinden.

Übrigens: Seit 2018 bekommt jede Bien-Zenker Baufamilie eine Bienen- und Blühpatenschaft des Partners Mellifera e.V. überreicht. Diese ist für drei Jahre gültig und lässt neue Flächen erblühen. So werden wertvolle Ersatz-Lebensräume geschaffen. Aber nicht nur die Bienen freuen sich über diese neuen Lebensräume. Auch bedrohte Vogel- und Säugerarten, wie beispielsweise Rebhuhn und Feldhase können sie als Rückzugs- und Bruträume nutzen.

Newsletter lesen und gewinnen

Aber auch, wer (gerade) nicht baut, hat nun die Chance, eine von fünf Bienen- und Blühpatenschaften für ein Jahr zu gewinnen.

So geht‘s: Alle Abonnenten unseres Newsletters landen automatisch im Lostopf. Sie bekommen unseren Newsletter noch nicht? Einfach bis zum 01.08.2018 hier anmelden und automatisch an der Verlosung teilnehmen. Wir wünschen allen Bienenfreunden viel Glück!

Lust auf noch mehr Natur? Warum Bienen so wichtig sind, erklärt dieses Video:


Das könnte Sie auch interessieren:

Wasser sparen leicht gemacht
Nachhaltige Nutzung von Regenwasser
Besuchen Sie auch unseren Onlineshop

Immer top informiert: Jetzt für den Newsletter anmelden