Luftreinigender Dachstein

Luftreinigender Dachstein
Fotos: Braas

Mit der „Frankfurter Pfanne Titano/x“ bietet der Hersteller Braas seit geraumer Zeit einen Dachstein an, der Stickoxide in der Luft aktiv neutralisieren soll.

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien und Atemwegserkrankungen. Ein Grund für diese Entwicklung ist nicht zuletzt die hohe Schadstoffbelastung der Luft. Mit der „Frankfurter Pfanne Titano/x“ bietet der Hersteller Braas seit geraumer Zeit einen Dachstein an, der Stickoxide in der Luft aktiv neutralisieren soll. Verantwortlich dafür ist das Mineral Titandioxid in der Oberfläche. Dieses wirkt wie ein Katalysator und zersetzt mithilfe von Sonnenstrahlen somit die Schadstoffe. Schon eine Dachfläche mit 200 m² kann laut Hersteller dadurch jedes Jahr die Menge an Stickoxiden eliminieren. Das entspricht dem Wert, den ein Pkw mit Euro-4-Norm auf etwa 17.000 km erzeugt.

 

Monier Braas GmbH, Frankfurter Landstraße 2–4, 61440 Oberursel, Tel.: 0 61 71/61-0 14, Fax: 0 61 71/61-23 00, E-Mail: braas.de@monier.com, www.braas.de


Das könnte Sie auch noch interessieren:
Dachentwässerung mit System
Dachrinne vor Herbstlaub und Schmutz schützen
Unser Onlineshop

Immer top informiert: Jetzt für den Newsletter anmelden