WalabotDIY, das 3D Imaging-Tool für Superman-Sicht in Wände – ab sofort in der EU erhältlich

WalabotDIY, das 3D Imaging-Tool für Superman-Sicht in Wände – ab sofort in der EU erhältlich
(c) Walabot

Vayyar Imaging, das Unternehmen für 3D-Imaging-Sensoren, die Objekte, Flüssigkeiten und Materialien durchsichtig machen, führt das innovative 3D-Imaging-Tool für Verbraucher statt 200 Euro zu einem Sonderpreis von 99 Euro in die EU ein: WalabotDIY.

 Es ist speziell für Heimwerker und den Hausbau konzipiert und bietet „übermenschliche“ Sicht durch Gips, Zement und andere Baumaterialien. Rohre, Leitungen und sogar Nagetiernester lassen sich so mit nie gekannter Präzision lokalisieren. WalabotDIY bietet erstmals 3D-Imaging für Verbraucher – ganz einfach über Ihr Smartphone.

Der Launch in der EU ist ein wichtiger Wachstumsschritt für Vayyar. Das Unternehmen hatte WalabotDIY erstmals im August 2016 in den Markt eingeführt und erlebte einen immensen Erfolg – das Produkt war innerhalb kurzer Zeit in den USA ausverkauft.
Neue Funktion: Karten Modus
Zum EU-Launch, beinhaltet der WalabotDIY die brandneue Funktion: Den Karten Modus. Dieser Modus verbessert das WalabotDIY Erlebnis, indem es Nutzern ermöglicht eine Wand zu scannen und ein Gesamtbild davon zu erstellen. Zum ersten Mal, können Nutzer mehrere Bolzen, Rohre und Kabel erfassen, den Weg der Rohre verfolgen, egal, ob diese gerade oder gekrümmt verlaufen und sich so ein Gesamtüberblick über die Wand verschaffen.
Raviv Melamed, CEO and co-founder, Vayyar Imaging sagt: „Der Launch in der EU lag für uns auf der Hand. Nachdem wir in den USA einen unglaublichen Erfolg zu verzeichnen hatten, wollten wir im nächsten Schritt einen Markt erfassen, der eine lange „do-it-yourself“ Tradition hat. WalabotDIY eignet sich für alle, die ihr Haus renovieren und Fehler vermeiden wollen. „
Mit WalabotDIY brauchen Sie bei Reparaturen oder Renovierungen im Haus endlich nicht mehr herumzuraten. Sämtliche Projekte werden viel einfacher – vom Aufhängen einer Galeriewand über die Regalanbringung bis hin zur Lokalisierung eines Rohrbruchs oder dem unfallfreien Bohren ohne die Sorge, Rohre oder Leitungen zu beschädigen.
 So funktioniert WalabotDIY
WalabotDIY ist kompatibel mit Android 5.0 und höher. Es verfügt über USB OTG und lässt sich mittels eines Magneten auf die Rückseite Ihres Smartphones aufstecken. Nach dem Download der WalabotDIY-App von Google Play und einem kurzen Kalibriervorgang ist WalabotDIY sofort einsetzbar. Beim Scannen der Wand werden die Bilder auf dem Display des Smartphones angezeigt. WalabotDIY unterstützt Sie auch bei der Entscheidung, wie tief Sie bohren oder fräsen können, ohne Rohre, Leitungen oder sonstige verborgene Objekte in Mitleidenschaft zu ziehen: Seine robusten 3D-Imaging-Sensoren messen die Tiefe und den genauen Standort dieser Hindernisse und „sehen“ mit Leichtigkeit durch bis zu 10 cm Beton oder Gips. Zu den weiteren Funktionen von WalabotDIY zählen einstellbare Empfindlichkeitsparameter zur optimalen Anpassung an jedes Bau- oder Werkprojekt, zwei verschiedene Sensor-Modi für Rohre und sonstige Rohdaten sowie die einfache Erstellung von Screenshots zur weiteren Auswertung.
Dank der leistungsstarken Sensortechnologie von Vayyar werden weitere Features die Funktionalität von WalabotDIY in Zukunft noch erhöhen. Die entsprechenden Zusatz-Apps zur nahtlosen Integration in das bestehende WalabotDIY-Tool werden nach und nach auf Google Play bereitgestellt.
WalabotDIY ist für kurze Zeit für 99 Euro online erhältlich. Um WalabotDIY zu bestellen oder weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie unsere Website
Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen zu den WalabotDIY Anwendungsbereichen.
 

Immer top informiert: Jetzt für den Newsletter anmelden