Ori-Möbel verwandeln Ihr Zuhause auf Knopfdruck

Ori-Möbel verwandeln Ihr Zuhause auf Knopfdruck
Fotos: Ori

MIT Media Lab und Design-Genie Yves Béhar machen winzige Wohnungen besser bewohnbar. Ein Jahr nach ihrer Vorstellung, Béhar und MITs Linie der Umwandlung von Robotermöbeln, genannt Ori, startete gerade für Entwickler-Vorbestellungen.

So einfach kann es mit Ori gehen: Mit dem Drücken eines Knopfes oder eines Sprachbefehls verwandelt das erstaunliche „Apartment-in-a-box“ jeden Studioraum in eine Wohnung mit Schlafzimmer, Wohnzimmer und Büro.

Die kommerzielle Markteinführung umfasst die Systeme „Ori Full“ und „Ori Queen“. Diese kombinieren intelligente Robotik mit elegantem Design, um jeden kleinen Wohnraum mühelos in ein multifunktionales Zuhause umzuwandeln. Das kompakte Modul besteht aus einem Schiebebett und einem Schrank auf der einen Seite und einem Büro- und Unterhaltungsbereich auf der anderen.

Das kann Ori

Angetrieben von einer Standard-Steckdose, fahren die Systeme auf einer Gleitbahn hin und her, um die Fläche für den Wohn-und unterhaltsamen Raum oder das Schlafzimmer zu maximieren. Beispielsweise verschwindet das Bett unter den vollen Schrank. Ferner lassen sich Oberflächen ziehen oder ausklappen, um Arbeitsräume oder ein Nachttisch zu schaffen. Das Sortiment umfasst auch offene Regale, Schränke, Haken sowie einen eingebauten Bereich für ein Unterhaltungssystem. Jede Art von Raum kann mit bevorzugter integrierter Beleuchtung vorgegeben werden, sodass ein einfacher Knopfdruck den Raum verwandelt.

„Die „Ori Full“ und „Ori Queen“ Systems werden die Erfahrung des zeitgenössischen urbanen Lebens verändern. Ori Technology belebt die Möbel, Wände und andere Teile des Wohnraums in einer Weise, die Raum, Komfort und Leben maximiert „, so CEO und Gründer Hasier Larrea. „Allerdings ist Oris Vision viel größer. Die erste Systemfamilie ist nur eine von vielen Anwendungen der Technologie. Wir werden weiterhin räumliche Herausforderungen erforschen und neue Familien von Systemen für eine Vielzahl von Innenraumeinstellungen schaffen.“

Schicke Varianten

Gebaut aus Pappel-Sperrholz, gibt es das multifunktionale Möbel-Modul sowohl in hell als auch in dunkel. Die Systeme wurden bereits in einem Dutzend Apartmentkomplexen in ganz Nordamerika installiert. Daher werden Vorbestellungen von Entwicklern dieser Systeme in diesem Jahr erwartet.

Zum Hersteller


Das könnte Sie auch interessieren:

Treppen in der Lieblingsfarbe
Auf neuen Wegen
Unser Online-Shop

Immer top informiert: Jetzt für den Newsletter anmelden